Rufzeichenliste - Neuauflage

  • 01.02.24, 18:00
  • OE6PGM, Gerhard und OE5JFE, Joe
  •   Alle Verbände OE3 OE5 OE6 ÖVSV Dachverband

🇦🇹 Rufzeichen-Liste-OE:

1.) Rufzeichenliste_AT.pdf (Kopie von Fernmeldebehörde)

Auswertungen / Zusammenstellung: 

2.) HTML Seite mit Suchfunktion (sortiert nach Suffix) (Fertig laden lassen, ca. 2MB)

3.) Rufzeichen Sortiert nach Suffix (Excel)

4.) Rufzeichenbewegung von OE3SPR: http://stephan.paukner.cc/syslog/categories/21-OE-Ham-Calls

Letztes Update: Siehe Datum diese Artikels. Automatische Auswertungen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

HINWEISE:
Infoseite des Fernmeldebüros zum Amateurfunk: https://www.fb.gv.at/Funk/amateurfunkdienst.html

Formulare des Fernmeldebüros: https://www.fb.gv.at/formulare/amateur.html

 

Die Liste dient vorallem zur Auswahl von freien Rufzeichen bzw zur Information zum aktuellen Stand.

Daher sind generell NICHT enthalten:

  • 1-stellige Kurzrufzeichen (z.b. Sonderrufzeichen / Kontestrufzeichen)
  • 2-stellige Rufzeichen (Sind enthalten, werden aber nicht mehr neu vergeben)
  • mehr als 3-stellige Sonderrufzeichen (diese werden nicht zentral gelistet)
  • weiters werden Q-Gruppen und Suffix "SOS" nicht vergeben
  • Suffixe beginnend mit X sind Klubrufzeichen resp. Amateurfunkvereine (welche z.b. Relais betreiben)
  • Suffixe beginnend mit Y sind typischerweise Frauen (YL) vorbehalten
  • Suffixe beginnend mit Z werden üblicherweise nicht vergeben

---

🇩🇪 Die aktuelle Rufzeichenliste für Deutschland ist hier zu finden: Rufzeichenliste_AFU.pdf

Grafik: Statistische Auswertung