Dieser Bereich führt für Mitglieder auf einen passwortgeschützten Zugang zu clubinternen Informationen. Man kommt dorthin indem man dem nachfolgenden Link folgt:

https://www.oe1-oevsv.at/members/


Da der Haupt-Server die dafür nötigen technischen Voraussetzungen nicht zur Verfügung stellt werden diese Informationen über eine externe Webseite zur Verfügung angeboten, die von OM Roland, OE1RSA betreut wird.

Diese Website verwendet eine sichere Internetverbindung über das SSL Protokoll. Ein Teil dieses Protokolles benötigt ein Zertifikat, das die Authentizität des Servers bestätigt. Oft sind solche Zertifikate schon im Browser vorinstalliert, womit man automatisch dem Browserhersteller vertrauen muß.

Wir verwenden allerdings kein solches Zertifikat, sondern eines einer freien Zertifizierungsstelle: CACert.  So ein Zertifikat muß vom Anwender erst in seinen Browser installiert werden. Das kann man machen, indem man einfach das Zertifikat von der angefragten Website installiert (nicht sehr sicher), das Zertifikat von CACert herunterlädt (besser) oder das Zertifikat von jemandem anderen der es auf sicherem Weg erhalten hat kopiert (brauchbar). Wer paranoid ist (am Internet keine schlechte Angewohnheit) kann sich das Zertifikat auch bei uns im Club auf seinen Memorystick kopieren lassen. Das angeforderte Passwort ist das in der Mitgliederdatenbank fetsgelegte Passwort. Falls man sein Passwort vergessen hat, aber eine korrekte E-Mail Adresse in der Datenbank eingetragen hat, kann man sich ein neues Passwort von der Datenbank zusenden lassen. Falls die E-Mail Adresse und das Passwort nicht stimmen ist das eine gute Gelegenheit wieder einmal im Club vorbeizusehen und die E-Mail Adresse korrigieren zu lassen.

Als Clubmitglied hat man auch Zugang zur Mitgliederdatenbank. Das Passwort für die Mitgliedsseite und die Datenbank ist dasselbe. Da es immer wieder zu Fragen kommt, wie man sein Passwort verwaltet, hat OM Roman, OE3RQF für Euch eine kleine Anleitung zusammengestellt.