OE2: Mastrohr am Gaisbergrelais erneuert

  • 07.06.19 13:00
  • Hannes Neulinger
  •   OE2 OE5

Am Freitag, den 7. Juni konnten wir den abgebrochenen Mast am Gaisbergrelais OE2XZR endlich erneuern. Bei diesem doch recht anspruchsvollen Unterfangen - siehe Foto - wurde das neue Rohr von oben in den Mast eingefädelt und fixiert. Die Antennen können nun an ihren angestammten Platz zurückkehren. Einige von Ihnen, allen voran die Mikrowellenantennen für HAMNET, werden wir aber auf den im letzten Herbst neu errichteten Dreikantmast montieren, um die Windlast am alten Mast zu verringern und zukünftigen Sturmschäden vorzubeugen.

Ein großes Danke an das Reparaturteam: OE2RPL, OE2GAM, OE2HRO, OE2YYL, OE2ROL, OE2EZM, OE2CRT !